Gold bald über 1000 Dollar je Unze

Gold notiert  bei einem EUR/ Dollar Kurs von 1,475 gerade bei 830 $ je Unze Tendenz weiter steigend. Umgerechnet entspricht das also einem ungefähren Euro-Kurs von aktuell 563 € je Feinunze Gold. Vor nicht ganz einem Jahr hatte ic schon einmal darüber nachgedacht mir physisches Gold für die ganz harten Zeiten zuzulegen. Damals stand das edle Metall bei ca. 620 $, der Dollarkurs hingegen bei 1,28 was ungefähr 485 € entsprach.

 

Was ich damit sagen will, ist das der Anstieg des Goldpreises in USD zwar sehr ordentlich war in EUR gerechnet hat man dagegen noch nicht so viel verpasst. Gerade mal 15% und ein bisschen was, im Dollar waren es immerhin ca. 35%! Gold ist in den letzten Tagen nach oben ausgebrochen.

 

Wie wir ja alle wissen müsste Gold verglichen mit den Kursen der 80ger Jahre und inflationsbereinigt aktuell bei mindestens 2000 $ je Unze stehen. Tut es aber nicht, und das trotz einer ungebrochenen Nachfrage des Edelmetalls. Genauer gesagt ist die Nachfrage so hoch wie noch nie, ebenso verhält es sich bei Platin. Gold wird also genau wie andere Edelmetalle aller Wahrscheinlichkeit nach kontinuierlich weiter steigen, und Preise um die 2000 $ werden kommen – die Frage ist nur wann???

 

Und wie ich bereits geschrieben habe sind auch Dollarkurse von 1,65 je EUR im nächsten Jahr zumindest denkbar, dann wird es richtig interessant, vorausgesetzt der Goldpreis ist bis dahin noch nicht weggelaufen. 

 

Ich kann mir vorstellen das es dem Dollar irgendwann in den nächsten Jahren wieder gelingen wird die Parität zu Euro herzustellen, wenn die USA unter einer neuen Regierung Ihre Probleme in den Griff bekommen haben. Das müssen sie auch um den Anschluss in der Welt gegen die neuen Wirtschafts-Supermächte nicht zu verlieren. 

 

Für diejenigen die mittelfristig in Gold anlegen wollen, vielleicht auch um sich etwas gegen mögliche Risiken einer sich ausweitenden Subprime Krise oder Kreditklemme abzusichern ist es sicherlich ratsam sich mit dem Thema Gold jetzt etwas näher zu befassen. Ob physisch, als Zertifikat mit oder ohne Hebel je nach Riskostruktur..


Kommentar verfassen

Top