General Motors erwartet mehr Ausfälle bei Autokrediten

Nun geht das ganze Spiel noch eine Etage tiefer. Der US Autobauer erwartet für diese Jahr eine höhere Ausfallquote bei Autokrediten. Nach der immer restriktiverenen Vergabe von Krediten für Immobilienfinanzierungen werden die Banken wohl auch bei Ratenkrediten in Zukunft eher zweimal hinsehen, bevor man einen Zuschlag bekommt. Dies wird sich wohl auch auf die Umsätze von hochpreisigen Gebrauchsgütern wie Autos, Booten etc. auswirken.

Bei GM wurde diese Entwicklung zwar als „normale zyklische Entwicklung“ dargestellt, es ist aber davon auszugehen das dies kein Einzelfall bleibt und sich die Situation erstmal noch verschärfen könnte bevor es wieder besser wird.

Leider macht uns heute der schwächer als erwartete ZEW Indikator wiedermal einen Strich durch die Rechnung und die schöne Performance vom Vormittag ist wieder dahin. Jetzt bleibt wiedermal zu hoffen das sich die Zahlen der Citigroup heute Nachmittag als besser erweisen als angenommen um die Stimmung wieder etwas aufzuhellen. Irgendwie glaube ich aber das dies nicht der Fall sein wird..

Kommentar verfassen

Top