Finanztitel müssen raus

Die Finanztitel sind mal wieder mächtig unter Druck heute. Der Dax startet mit einem Minus von einem Prozent. Alle 30 Werte sind im negativen Bereich. Ebenso sind im MDax und TecDax die Abschläge mit minus 1,6 und 1,9 Prozent nicht ganz unerheblich zum Handelsstart. Nun wird mal sehen obes dem Dax trotz der Zinsentscheidung heute wieder über der Marke von 6250 schliessen kann und der Dow jones heute in der Lage sein wird die 11300er Marke zurück zu erobern. Grundsätzlich bin ich der Meinung das die Zinsentscheidung voll eingepreist sein sollte.

Hypo Real Estate sieht mal wieder etwas optimistischer in die Zukunft. Im zweiten Quartal sei ist es erneut gelungen trotz des weltweit schwierigen Bankenumfelds profitabel zu arbeiten, teilte der Konzern mit. Und die arg gebeutelte Societe Generale ließ gestern verlauten das die Sparte Private Banking derzeit wieder recht gut laufe. Trotz Kreditkrise und ungeachtet des Handelsskandals hat die Societe Generale SA im Bereich Private Banking im zweiten Quartal eine gute Geschäftsentwicklung verzeichnet. „Im Mai hatten wir 1 Mrd EUR an Mittelzuflüssen“ sagte Philippe Collas, Leiter des Bereichs Global Investment Managemen.

Kommentar verfassen

Top