Erstaunliche Entwicklung bei Solartiteln

Vielleicht hängt es mit dem Bericht zusammen das der Emissionsausstoß dieser Welt in den letzten 10 Jahren um über 100 Prozent zugenommen hat, aber ich habe keine so rechte Erklärung für den heutigen Kursverlauf bei den Solartwerten. Geradezu steil nach oben gehen die Kurse seit Börseneröffnung und das in dem Marktumfeld in dem General Electric die Welt erschüttert. Gerade Technologietitel sollten darunter leiden habe ich heute geschrieben… Naja irren ist menschlich und ich freu mich über das Ergebnis.

Bei Suntech ist seit gestern ordentlich Bewegung drin, und anscheinend will irgend jemand nicht das die 50 Dollar Marke geknackt wird. Dementsprechend wichtig wäre eine heutige Erholung der Aktie wieder in den Bereich um 48,- Dollar um ein weiters Abrutschen zu verhindern. Ich erinner nochmal kurz an das Minimalziel der Analysten von 66,- Dollar. Dennoch ist die Shortquote mit 10.813.500 Aktien immer noch sehr hoch und in dem Umfeld wäre es schon ein kleines Wunder wenn dies der Aktie heute gelingt. Mittelfristig mache ich mir da aber gar keine Sorgen.

Zurückgegangen hingegen ist die Shortquote bei Trina Solar von 4.360.000 auf 4.160.000 Aktien. Wenn man sich den Gesamtmarkt ansieht scheint ein Solarinvest auf jeden Fall eine gute Wahl zu sein!

Kommentar verfassen

Top