Ecotel die 100% Chance

Der Aktienkurs des Telekommunikationsunternehmens hat sich seit dem Börsengang im März 2006 in dieser Woche gedrittelt. Nahezu im selben Zeitraum gelang es dagegen Umsatz und EBIT fast zu verdreifachen sowie aktiv am Konsolidierungsprozess im TK-Markt teilzunehmen. Auslöser für den Kursverfall waren eine Gewinnwarnung bei der Tochter nacamar und der Verkauf von Anteilen durch den ehemaligen Großaktionär Florian Homm. Unter dem Strich ergibt sich nun für diese interessante Wachstumsstory eine spottbillige Bewertung. Analysten sehen eine Kurschance von 100%. Ecotel kann heute wieder fast 8% zulegen!

Kommentar verfassen

Top