Dsa Ende der ÖL Hausse?

Der Ölpreis gibt heute den zweiten Tag in Folge deutlich nach. Mit einem Abschlag von über 2 Dollar je Barrel auf 136,60 USD markierte das schwarze Gold ein neus Wochentief. Am Vortag war der Ölpreis nach den Konjunktur-Aussagen von US-Notenbankchef Ben Bernanke zeitweise um rund 10 Dollar eingebrochen. Diese heftigen Kursschwankungen sind meistens ein gutes Zeichen dafür das ein Wert seinen Zenith bereits überschritten haben könnte.

Laut Experten war dies der stärkste Preisrückgang an einem Tag seit 17 Jahren. Bernanke hatte vor dem Bankenausschuss des Senats vor zahlreichen Wachstumsrisiken für die amerikanische Wirtschaft gewarnt und zugleich Inflationsgefahren betont. Weitere preisbewegende Impulse erwarten Marktbeobachter von den am Nachmittag anstehenden Öllagerbeständen aus den USA….

Kommentar verfassen

Top