Die größte Samenbank der Welt

In Spitzbergen wurde heute die größte Samenbank für Pflanzensamen eingeweiht. Hier werden 4,5 Millionen verschiedene Samen gelagert um im Falle einer globalen Katastrophe das Überleben der Menschheit sicherzustellen. Grundsätzlich eine gute Idee, nur schade das wir uns über solche Themen wirklich Gedanken machen müssen.

Wie so eine Katastrophe aussehen kann weiß niemand so genau und alle hoffen das dieser Fall auch nie eintreten wird. Sollte die globale Katastrophe letztendlich der Mensch selber sein und das Ökosystem Erde irgendwann einmal kollabieren, dürfte diese Maßnahme wohl nicht sehr hilfreich sein, denn dann gibt es höchstwahrscheinlich auch keine Erde und kein unverseuchtes Wasser sowie zu viel oder zu wenig Sonne auf diesem Planeten.

Kommentar verfassen

Top