Deutschland boomt!

Heute weht der Wind mal wieder aus einer anderen Richtung. Der S&P Future zeigt sich zwar bislang noch unverändert, dies dürfte sich aber im Tagesverlauf wieder ändern, denn die Vorgaben aus Asien und insbesondere aus Deutschland dürften auch die amerikanischen Indizes wieder etwas beflügeln. Grund für den heutigen Optimismus sind nicht nur die Vorgaben aus Asien wo sich alle Indizes heute wieder von ihrer freundlichen Seite zeigen, sondern viel mehr die Nachrichten von der deutschen Konjunkturfront. Die Deutsche Wirtschaft wächst so schnell wie noch nie seit der Wiedervereinigung. Das Bruttoinlandsprodukt legte um satte 2,2 Prozent im Vergleich zum ersten Quartal des Jahres zu.

Im direkten Vergleich zum Vorjahresquartal legte das BIP somit sogar 4,1 Prozent zu. Das sind wirklich Zahlen die sich sehen lassen können, auch wenn es sich hierbei nur um eine Momentaufnahme handeln dürfte. Insbesondere wurde diese Entwicklung von den deutschen Exporttiteln getragen, und vom schwachen Euro unterstützt. Die alten „Klassiker“ wie Maschinenbau, die Automobilbranche, Chemie- und Stahlerzeuger tragen diesen Aufschwung. Dem Dax sollten diese Zahlen heute auf die Sprünge helfen. Die Marke von 6.165 Punkten könnte heute wieder deutlich überschritten werden, im Optimalfall sollte nun eine Erholung bis zunächst bis 6,250 Punkte laufen, und damit dann den Aufwärtstrend wieder bestätigen. Doch dazu müssen auch die Amerikaner mal wieder etwas mehr Optimismus beweisen, was angesichts der angespannten Situation auf dem Arbeitsmarkt schwer möglich ist.

Related posts

Kommentar verfassen

Top