das gefällt mir gar nicht

Heute ist der Markt – wie gestern auch schon schwach und ich bin genau an meinen Stopp Grenzen mit allen Positionen angekommen. D.h. ich werde jetzt Trina Solar und LDK Solar verkaufen und heute Nachmittag oder zu einem späteren Zeitpunkt noch versuchen diese wieder billiger zurück zu kaufen.

Eigentlich wollte ich die beiden Solaraktien etwas länger halten, aber unter den gegebenen Umständen halte ich Daytrading für sinnvoller.

Klöckner werde ich auch verkaufen sobald ich noch etwas mehr dafür bekomme, grundsätzlich mache ich mir hier aber keine Sorgen.

Möglicherweise handelt es sich hier auch nur um eine Bärenfalle, aber das Risiko gehe ich ein, bzw. gehe ich lieber nicht ein wenn es nicht so ist.

Heute greift Regel Nummer eins – verliere niemals Geld – konsequentes Handeln ist gefragt.

Kommentar verfassen

Top