Colonia verschiebt Veröffentlichung der Bilanz

Nachtigal ick hör dir trappsen! Colonia Real Estate verschiebt die Bilanzvorlage!
Der Kölner Immobilienkonzern Colonia Real Estate verschiebt die Veröffentlichung seiner Jahresbilanz um zwei Wochen bis Monatsende. Das im SDax gelistet Unternehmen nannte als Grund eine Erkrankung des Finanzvorstandes. Daher würden die Zahlen nun am 31. März und nicht bereits wie geplant am 17. März bekanntgegeben. „Das Ressort Finanzen liegt bis auf weiteres in der Hand des Vorstandsvorsitzenden der Colonia Real Estate AG“, hieß es in der Mitteilung.

Bleibt zu hoffen das der Finanzvorstand wirklich krank ist und das die Gründe für die Verschiebung sind…bei solchen Nachrichten, und dann noch in dem Börsenumfeld werde ich da immer mißtrauischer.

Kommentar verfassen

Top