Börsen wieder auf Erholungskurs?

Heute waren die Vorgaben mal wieder etwas besser und sowohl die asiatischen Märkte als auch Europa und Amerika konnten sich von den Verlusten der letzten Woche wieder erholen. Besonders auffällig waren mal wieder die Kursbewegungen bei den Aktien aus dem Bereich regenerative Energien. Die chinesischen Solarwerte konnten sich allesamt von Ihren Tiefs absetzten und notieren momentan wieder auf dem Niveau der wichtigen Unterstützungslinien oder darüber.

 

Klöckner & Co präsentiert sich weiter stark. Der Stahlhändler konnte sich schon letzte Woche bei einem sehr schwachen Marktumfeld erstaunlich stark präsentieren. Zwar kam der Kurs dann letztendlich auch etwas unter die Räder, jedoch konnte dieser Verlust heute wieder sehr überzeugend ausgeglichen werden. Stahlaktien gehören derzeit weiter zu den Gewinnern der letzten Tage, und Klöckner dürfte weiter steigen, und die 30 Euro Marke bald nachhatig hinter sich lassen.

 

Ebenso überzeugend ist zur Zeit mein Favorit im Bereich der Immobilienaktien. Die Vivacon Aktie läuft sehr stabil zur Zeit und der weiter weg nach oben ist nur noch eine Frage der Zeit. Erstes Kursziel sollte hier die Marke von 15,- Euro sein, bei nachhaltiger Erholung des Marktes entsprechend mehr. Dieses Jahr sollten Kurse zwischen 20 und 30 Euro noch locker erreicht werden.  

 

Die Vorgaben für den heutigen Handel sind nicht schlecht, und ich bin nach wie vor zuversichtlich das diese Woche die positiven Überraschungen überwiegen werden. Wie Ihr ja wisst bin ich diese Woche noch in den USA, werde hier aber so oft ich kann schreiben und Euch auf dem laufenden halten.

 

 


One Comment;

  1. skywalker8888 said:

    Genereller Kommentar: Herzlichsten Dank für deine Mühe, Arbeit und alles diesen Blog am Leben zu halten.. Wenn es so weiter geht, werd ich noch selbst zum Junkie :).

    Liebe Grüsse zwischen Berlin – Delhi
    sky

Kommentar verfassen

Top