Bestes Ergebnis „ever“ für Silicon Sensor!

Die Silicon Sensor AG gab gestern bekannt das man nach den vorläufigen Zaheln im Geschäftsjahr 2007 das beste Ergebnis der Firmengeschichte erzielen konnte.

Den Angaben zufolge erhöhte sich der Umsatz um rund 13 Prozent auf über 37,0 Mio. Euro. Das operative Ergebnis EBIT nahm um 19 Prozent auf rund 6,5 Mio. Euro zu. Das Ergebnis nach Zinsen und Steuern stieg um rund 44 Prozent auf ca. 4,3 Mio. Euro. Der Gewinn je Aktie lag damit bei 1,18 Euro (Vorjahr: 0,87 Euro). Der Auftragsbestand im Konzern erhöhte sich um 11 Prozent auf 22,8 Mio. Euro.

Im Jahr 2008 wolle man den Umsatz auf 38 Millionen Euro steigern, allerdings gehe man aufgrund der mit der Errichtung der neuen Sensorfabrik in Berlin verbundenen Einmaleffekten nur von einem gleichbleibend guten Ergebnis im kommenden Jahr aus. In 2009 will das Unternehmen dann beschleunigt durch das neue Sensorwerk kräftig an Dynamik zulegen.

Die Zahlen waren sicherlich gut und das aktuelle Bewertungsniveau würde ich als sehr attraktiv bezeichnen. Allerdings muss man sich als Anleger wahrscheinlich weiter gedulden um hier richtig schöne Gewinne einzufahren. Die Ohantasie wurde erstmal etwas gedämpft. Unter 10 Euro würde ich allerdings als mittelfristig orientierter Anleger schonmal einige Stücke kaufen.

Kommentar verfassen

Top