Bearmarket Rally!

Die aktuelle Situation ist für mich eine ganz klassische Bärenmark Rally. Schlechte Nachrichten werden komplett ignoriert. Es gibt keine vernünftige und akzeptable Erklärung für das momantane Verhalten des Marktes, ausser einer technischen Gegenreaktion die bei einigen anscheinend Euphorie ausgelöst hat. Ich bin Bulle mit Leib und Seele, aber ich traue dem Ganzen nicht und denke das dies leider auch nur eine vorübergehende Entwicklung sein wird. Die schlechten Nachrichten werden uns wieder einholen und letztendlich wieder zu herben Verlusten führen wenn man nicht aufpasst.

Ich habe heute meine Stopps erneut und dieses mal noch viel enger nachgezogen, was mir nach 20 Prozent Gewinn in zwei Wochen im Langfristdepot auch nicht schwer fällt. Ebenso haben sich die Solarwerte und Nebenwerte ganz ordentlich entwickelt. Gewinne sollten abgesichert werden, und vor allem bei Banktiteln sollte man in den kommenden Tagen sehr vorsichtig sein. Ich habe heute bereits über die Entwicklung bei der IKB geschrieben und die Tage zuvor über die wundersame Mehrung bei der UBS nach der Riesenabschreibung, die aktuellen Probleme bei der Deutschen Bank und so weiter..

Lasst euch nicht zu sehr verleiten von den steigenden Kursen. Disziplin ist das A und O für eine erfolgreiche Anlage in diesen Zeiten!

Kommentar verfassen

Top