Bayer und Telekom, Tagesupdate!

So, heute ist mal wieder ein sehr gemischter Tag. In Asien sind die Vorgaben sehr unterschiedlich, Amerika konnte gestern noch im positiven Terrain schliessen, Tokio und Sydneysind kräftig im Minus. Die Rede von Ben Bernanke gestern konnte die Märkte dann doch noch ins Plus heben, sagt man heute, wobei ich mich frage wo der positive Teil der Rede war der das verursacht hat. Aber dazu später mehr..

Von Unternehmensseite gab es die zahlen der Deutschen Telekom die die Erwartungen treffen konnten. Große Überraschungen waren hier nicht dabei. Der Gewinn im letzte Quartal konnte zwar gesteigert werden, aber ein Brüller waren die Zahlen nicht!

Die Bayer Zahlen sind ähnlich. Auf den ersten Blick sehen diese zwar sehr gut aus, schaut man jedoch genauer hin wurden hier einige Erwartungen verfehlt, und gerade der Gewinn des letzten Quartales war eher enttäuschend. Ausgehend vom zuletzt Veröffentlichten Rekordgewinn ist es aber sicherlich auch schwierig dies zu toppen, und speziell dann wenn man sich in einem solchen Marktumfeld befindet.

Heute gibt es wieder einige Konjunkturdaten aus den USA und ich befürchte mal das die wieder nicht besonders gut ausfallen werden. Der Euro ist weiterhin auf dem Höhenflug und markierte gestern schon die Marke von 1,51 Dollar. Gold sollte ebenfalls weiter steigen. Beim Rohöl bin ich nach wie vor der Meinung das der Preis sich nicht sehr weit über die 100 Dollar Marke bewegen sollte.

Kommentar verfassen

Top