Bank Sarasin zu China Solarfirmen

Es ist Chinas Solar-Branche! Den chinesischen Solarzellen-Herstellern steht ein beispielloser Boom bevor. Die Bank Sarasin kommt in ihrer Studie „Solarenergie 2006“ zu dem Schluss, dass dort die neu installierte Solarenergieleistung bis 2010 um über 60 Prozent pro Jahr (!!) steigen wird. Solche Wachstumsperspektiven sieht man selbst in China nicht alle Tage.

Auch und gerade für die Solar-Branche ist China der Markt der Zukunft. Das Land verfügt über 1,3 Milliarden Bewohner und weist seit Jahren zweistellige Wachstumsraten auf. Der Boom ist ungebrochen. Ein großer Teil dieses Wachstums wird außerdem in energie-intensiven Branchen erzielt.

Gleichzeitig nimmt der Wohlstand der Bevölkerung stetig zu – und damit die Nutzung von Kühlschränken, Klimaanlagen und anderen Stromfressern. Noch liegt der Pro-Kopf-Energieverbrauch in China nur bei einem Bruchteil des deutschen Niveaus. Dies wird sich aber bald ändern. Viele Beobachter rechnen damit, dass die Energienachfrage Chinas nicht linear, sondern eher exponentiell ansteigen wird.

Die Volksrepublik China steht nicht nur vor dem Problem, mit dem wachsenden Energiehunger ihrer Wirtschaft Schritt zu halten, sondern steht wegen ihrer hohen CO2-Emissionen auch weltpolitisch unter Druck. 70 Prozent des chinesischen Energieverbrauchs werden derzeit durch die Verfeuerung von Kohle und 12 Prozent durch Öl abgedeckt. Diese Rohstoffe werden – gerade wegen des hohen chinesischen Verbrauchs – immer teurer und sind aus Umweltschutz-Gründen sehr problematisch.

China kann es sich nicht leisten, auf den massiven Ausbau regenerativer Energien zu verzichten. Die Führung in Peking ist sich dessen bewusst und fördert diese nach Kräften. In den Aufbau entsprechender Kapazitäten werden in kommenden Jahren Milliarden Dollar fließen. Bis ins Jahr 2020 sollen dort Solar-Parks, Windparks und Biogasanlagen mit einer installierten Leistung von 120.000 Megawatt in Betrieb sein. Das entspricht der Kapazität von 100 Groß-Kernkraftwerken vom Typ Biblis  – und liegt deutlich oberhalb der gesamten Kraftwerks-Leistung in der Bundesrepublik Deutschland.. 

One Comment;

  1. Norbert Ziegawe said:

    Ich bin ein Investor und Verfechter der Solarenergie. Nur ist n´mir unverständlich, warum es so schleppend vorran geht

Kommentar verfassen

Top