Auftragseingang langlebiger Güter steigt wieder

Der Auftragseingang langlebiger Wirtschaftsgüter in den USA ist im Juni überraschend gestiegen, was vor allem auf eine höhere Nachfrage nach teuren Gütern zurückzuführen war. Wie das US-Handelsministerium am Freitag mitteilte, legten die Orders gegenüber dem Vormonat um 0,8% zu. Von Dow Jones Newswires befragte Ökonomen hatten hingegen mit einem Rückgang um 0,5% gerechnet.

Beobachter werteten den Orderanstieg für langlebige Güter und insbesondere den Zuwachs bei den Bestellungen für zivile Investitionsgüter ohne Flugzeuge als ein Anzeichen von Stärke im verarbeitenden Gewerbe. Allerdings sei der Auftragseingang in den vergangenen sechs Monaten lediglich dreimal gestiegen, so dass der unerwartete Zuwachs im Juni nicht überbewertet werden sollte, hieß es

Kommentar verfassen

Top