AIG und Lehman Brothers – Nix für Weicheier!

Die beiden Aktie von AIG und Lehman Brothers sind sicherlich nichts für Leute mit schwachen Nerven. Ich hatte ja bereits geschrieben das es mich während meines Urlaubes auch ziemlich auf dem falschen Fuss erwischt hat und ich somit die zweite Hälfte des Urlaubs etwas unentspannt war. Die erste Position hatte ich bei Lehman Brothers damals blöderweise schon bei 6,- Euro ungefähr eine halbe Stunde vor dem Absturz aufgebaut und dachte wirklich ich hätte einen guten Einstieg gefunden..Ganz mieses Timing!!! Bei AIG fing ich an unter 10,- Euro zu kaufen. Wie sich herausstellte beide Male ein fataler Fehler. Die Kurse fielen dann so schnell das es mir nicht mal gelang in der Zeit meine TAN Liste zu entfalten und ich hatte keine Gelegenheit einen sinnollen wenn auch schmerzlichen Ausstieg mehr zu finden.

In den beiden darauf folgenden Tagen habe ich dann erstmal gar nichts mehr gemacht ausser die Nachrichtenlagezu den beiden Unternehmen verfolgt und mich intensiv mit der Gesamtsituation und meiner Psyche auseinandergesetzt. Ich war mir letztendlich sicher das die US Regierung mirt allen Mitteln verhindern würde AIG pleite gehen zu lassen, da dies den Anfang eine Weltwirtschaftskrise a la 1929 markieren würde. Ebenso sicher war ich mir allerdings vorher bezüglich Lehman Brothers gewesen…Lange Rede kurzer Sinn ich habe dann meine beiden Engagements jeweils bezogen auf die Aktienanzahl um das Zehnfache erhöht, bin jetzt immer noch kräftig im Minus und harre der Dinge die da kommen.

Was lernen wir daraus? Erstens und das ist ganz wichtig!!! Niemals im Urlaub Traden denn das kann die schönsten Tage des Jahres versauen! Ich hatte mir fest vorgenommen nichts degleichen während meiner Zeit in Florida zu machen und  dies auch die ersten eineinhalb Wochen brav eingehalten. Doch dann kam wieder die Angst etwas verpassen zu können… Und zweitens bei einem solchen Fehlschlag die Nerven zu bewahren und in Ruhe zu analysieren was falsch gelaufen ist. Danach die Entscheidungen zu treffen wie nun zu handeln ist und dies auch konsequent umzusetzten. Aber wie bereit im Titel erwähnt das ist manchmal wirklich nicht einfach und bestimmt nichts für Weicheier..und der Ausgang der Geschichte ist weiterhin unklar.

Kommentar verfassen

Top